Sole|Wasser-Wärmepumpe - Ernst Elsasser AG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Heizung

WPF 04-16 / WPF 04-16 cool
Effizienz in Top-Form.

Mit der neuen, optimierten WPF wird die magische Leistungsgrenze von bis zu 5,0 (COP) erreicht. Damit gehört die WPF zur Spitze im Wärmepumpenmarkt - auch in der Nutzerfreundlichkeit. Das Effizienzpaket lässt sich über den neuen Wärmepumpenmanager WPM 3 sicher und komfortabel steuern. Ebenfalls richtungsweisend ist der hohe Integrationsgrad des Gerätes, der eine schnelle, sichere Installation gewährleistet. So sind die beiden Druckausdehnungsgefäße für die Heizung und für die Soleseite genauso enthalten wie die hocheffizienten Umwälzpumpen für den Heizkreislauf und für den Solekreislauf. Die Wärmepumpe mit serienmäßigem Wärmemengen- und Stromzähler gibt es in sechs Ausführungen mit Heizleistungen von 4,6 bis 16,8 kW. Ein weiterer großer Vorteil: Die WPF kann mit jedem Wärmepumpenspeicher aus dem STIEBEL ELTRON Programm kombiniert werden. In der Variante WPF cool bietet sie neben Warmwasserbereitung und Heizen auch eine Kühlfunktion an.

Die wichtigsten Merkmale

-Sechs Leistungsgrößen
-Exzellente Leistungszahl (COP) mit bis zu 5,0
-Bis + 60 °C maximale Heizungsvorlauftemperatur
-Neuer, integrierter Wärmepumpenmanager WPM 3
-Mit Wärmemengen- und Stromzähler
-Steigerung des Wirkungsgrades durch eingebaute hocheffiziente Umwälzpumpen
-Vorbildliche Effizienz für niedrige Energiekosten
-Schnelle und sichere Installation
-Sehr leise im Betrieb durch moderne Schallentkopplung
-Energieeffiziente Kühlung im Sommer (WPF cool)

Detailierte Infos unter  www.stiebel-eltron.ch

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü